SASTRES PAPERERS: TONI, JORDI Y DIEGO

Unser handwerkliches Samenpapier kommt aus einem kleinen Dorf namens Bañolas, etwa anderthalb Stunden nördlich von Barcelona entfernt. In dieser Gegend sticht die einzige Papierfabrik Gironas heraus: El Molí de la Farga („Die Mühle der Farga“). Verantwortlich für die Papierfabrik ist „Sastres Paperers“, wobei bei näherer Betrachtung Toni und Jordi diejenigen sind, die tagtäglich hart arbeiten, um das Papier mit ihren eigenen Händen zu fabrizieren.

Die beiden Handwerker schenkten uns von Anfang an ihr Vertauen und stellten uns Ihre Zeit und Fähigkeiten zur Verfügung, um unser Samenpapier entwickeln zu können.

Zusammen haben wir weitere Samenpapiere mit neuen Samen geschaffen, mit frischen Farben und sogar mit variierenden Fasern experimentiert. Wir haben es geschafft einen innovativen Recycelprozess zu kreieren, indem wir ein komplett nachhaltiges Papier aus recycelter Baumwolle und Papier Zellulose erschaffen haben.

Danke Sastres für Euer Talent und Eure Geduld 🙂

LASS UNSERE GESCHICHTE TEIL DEINER MARKE WERDEN

Diese Materialien sind für Kommunikationskampagnen unserer Kunden erhältlich
VIDEO DER PAPIERHERSTELLUNG
BILDGALERIE DER MÜHLE